Digitale Strategien für die Altenpflege im Revier: Was ist sinnvoll? Was wird gebraucht?

Save the date! 22. Januar 2020 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, 10–16 Uhr Pflegeeinrichtungen, Beschäftigte und Angehörige werden täglich mit neuen digitalen Angeboten konfrontiert. Das Motto lautet oftmals: „Problem für technische Lösung gesucht!“

 

Das Forum adressiert einen Perspektivwechsel: Nicht technische Möglichkeiten, sondern realistische Perspektiven für mehr Versorgungsqualität, Versorgungssicherheit und Arbeitsqualität stehen im Mittelpunkt. Mit denjenigen, die Pflege vor Ort gestalten, möchten wir folgende Themen erörtern:

 

  • Welche Perspektive haben Kostenträger auf künftige
  • Entwicklungschancen und Finanzierungsmöglichkeiten?
  • An welchen Herausforderungen für gute Pflege ist anzusetzen, damit digitale Technik einen Mehrwert bieten kann?
  • Wie kann digitale Technik dazu beitragen, lokale Pflegelandschaften bedarfsorientiert zu stärken?

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns Zukunftskonzepte und Umsetzungsschritte für die Region zu diskutieren!

Das detaillierte Programm hier als pdf: Download

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis zum 20.01.2020 unter folgender
E-Mail-Adresse an: schmidt@iat.eu

Der Eintritt ist frei.