Veröffentlichungen


Alltagshilfen erfolgreich aufbauen – Schritt für Schritt in ein neues Geschäftsfeld

Werner Göpfert-Divivier und Jürgen Schulz

Vincentz Network GmbH & Co. KG (Verlagsbereich Altenhilfe)
112 Seiten, kartoniert
Preis: 32,00 €
ISBN: 978-3-86630-080-4

Dieses Buch richtet sich an Existenzgründer/-innen und an etablierte Träger, die ihre Angebotspalette erweitern wollen. Es zeigt auf, wie haushaltsnahe Dienstleistungen zu gestalten sind und stellt die wichtigsten Leistungen der Alltagshilfen dar: hauswirtschaftliche Hilfen, Unterstützung in Haus und Garten, hausmeisterliche Hilfen, Alltagsassistenz, Hilfen bei der Mobilität, Wohlfühlangebote, Beratung und Vermittlung.

Die Autoren erläutern gut verständlich die Schritte zur Geschäftsideee wie Konzeptskizze, Finanzierungsplan, Ziel- und Maßnahmeplan mit Zeitplanung, Beurteilung der Marktsituation und Leistungskonkretisierung sowie Personalgewinnung und Kundenakquisition. Sehr nützlich sind auch die vielen Materialien aus der Praxis wie Fallstudien, Kostenermittlungen, Checklisten und auch beispielhafte Akquisitionshilfen wie Flyer und Kundenkarten.


Grundlagen für eine systemisch-wertschätzende Organisations- und Personalentwicklung – Das Beispiel Kindertageseinrichtungen

Karin Esch und Andreas Born (Hg.)

V&R unipress, 2012
190 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, kartoniert
Preis: 39,99 €
ISBN: 978-3-8471-0047-8

Unsere Welt ist eine Welt der Krisen. Der damit verbundene Wandel eröffnet Chancen, das Arbeitsleben neu zu gestalten. Um das Potenzial und die Gestaltungskraft des Individuums in Arbeitsprozessen zu entdecken, ist das Selbst-Bewusstsein über die eigene Rolle in der Organisation notwendig.

Dieser Band zeigt Grundlagen und Anregungen für die Entwicklung einer systemisch-wertschätzenden Organisations- und Personalentwicklung auf. Die Beziehungen zwischen den Akteuren werden systemisch betrachtet. Der wertschätzende Aspekt bezieht sich auf die Schärfung der individuellen Ebene: Er zeigt Möglichkeiten zur systematischen Reflexion von eigenen Werten und Haltungen zum Arbeitsprozess.

Das Buch ist im Kontext des explorativ angelegten Forschungsprojekts »Lernen – Erfahren – Austauschen (LEA) Benchmarking in Kindertageseinrichtungen« in enger Zusammenarbeit mit Fach- und Führungskräften aus der Jugendhilfe entstanden. Die Erkenntnisse lassen sich auf die Organisationen anderer Branchen übertragen.


EFQM in Einrichtungen der Altenhilfe

Helmut Wallrafen-Dreisow und Roland Weigel (Hrsg.)

Kohlhammer-Verlag
226 Seiten
Preis: 18,80 €
ISBN: 3170182528

Das vorliegende Buch setzt sich mit den theoretischen Grundlagen und dem praktischen Nutzen von Qualitätsmanagement auseinander. In einer Zeit, in der sich Einrichtungen der Altenhilfe im Wandel befinden, bietet es denjenigen Unterstützung, für die Reorganisation und Kundenorientierung mehr als nur Schlagworte sind, und die die Notwendigkeit von Entwicklungen des Qualitätsmanagements unabhängig von gesetzlichen Vorgaben erkannt haben.

Altenhilfeunternehmen sollen dabei unterstützt werden, Strukturen und Prozesse herauszubilden, um den Kunden mit seinen Anforderungen und Erwartungen konsequent in den Mittelpunkt stellen zu können. Dabei gilt es, die Stärken der Unternehmen herauszuarbeiten, um das Selbstbewusstsein der Beschäftigten und der sie tragenden Organisationen zu stärken. Nur auf der Grundlage eines gesunden Selbstbewusstseins lässt sich kreativ, zielorientiert, ressourcengerecht und nachhaltig Verbesserung organisieren. Gerade in Altenhilfeeinrichtungen sollte Qualität sichtbar, spürbar, jederzeit erlebbar und auch messbar sein.

Die Herausgeber: Helmut Wallrafen-Dreisow, Geschäftsführer der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH, und Roland Weigel, Mitgesellschafter und Geschäftsführer der Konkret Consult Ruhr.

Zielgruppen: Mitarbeiter und Entscheidungsträger der verschiedenen Managementebenen in Einrichtungen der Altenhilfe, Lehrende und Studierende in den Bereichen Gesundheits- und Sozialwesen.


Der Qualitätsbericht – Transparenz schafft Vertrauen

Helmut Wallrafen-Dreisow und Roland Weigel

Vincentz Verlag
288 Seiten
Preis: 26,80 €
ISBN: 978-3-86630-013-2

Der Qualitätsbericht ist eine scharfe Waffe gegen die fortwährende Kritik an der Qualität der Altenpflegeeinrichtungen. Weil Qualität nicht in die Einrichtungen „hineingeprüft” werden kann, zeigt dieses Buch, wie man sie selbst kontinuierlich entwickelt und darstellt. Durch das konkrete Beispiel des Qualitätsberichtes der Sozial-Holding Mönchengladbach wird diese Form des Qualitätsmanagements greifbar. Mit dem EFQM-Modell für Excellence ist die Basis vorhanden, die es jedem Unternehmen erleichtert, einen eigenen Qualitätsbericht zu entwickeln.

Der Qualitätsbericht schafft Transparenz nach Innen und Außen! Er hilft dabei, Mitarbeiter mitzunehmen, Kunden zu akquirieren und zu binden. Mit dem Qualitätsbericht gehen Altenhilfeeinrichtungen in die Offensive.