KCR Umfrage

Jede zehnte Fachkraftstelle in der Pflegebranche wird nicht mehr besetzt!
Eine bundesweite Befragung, die Konkret Consult Ruhr in Kooperation mit dem Vincentz-Verlag in stationären Senioreneinrichtungen und ambulanten Pflegediensten durchgeführt hat, zeigt, dass jede zehnte Pflegefachkraftstelle zum Stichtag 30. Juli 2011 nicht besetzt werden konnte. Hinter diesem Mittelwert gibt es je nach Trägerschaft und Art der Einrichtung signifikante Unterschiede. Während bei den frei-gemeinnützigen Trägern die Personalsituation noch relativ entspannt ist, suchen private Anbieter verstärkt nach neuem Personal. Besonders drastisch sind die Unterschiede in der ambulanten Pflege. Die wichtigsten Ergebnisse der Studie stellen wir Ihnen hier zur Verfügung als Download (PDF).

Zielgruppen und Nutzen

Zielgruppen

Seit 1998 führt KCR regelmäßig

  • Mitarbeiter-, Angehörigen- und Bewohnerbefragungen in stationären Seniorenheimen und Behindertenhilfe,
  • Mitarbeiter- und Kundenbefragungen in ambulanten Pflegediensten,
  • Angehörigenbefragungen in der teilstationären Pflege sowie
  • Mieterbefragungen im Betreuten Wohnen

durch.

Nutzen der Befragungen sind

  • Identifizierung von Verbesserungsbereichen und Ableitung von Maßnahmen
  • Motivation der Beschäftigten und Kunden durch Mitsprachemöglichkeiten
  • Analyse der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit
  • Wettbewerbsverortung durch unternehmensübergreifende Vergleiche
  • Erfolgskontrolle durch Wiederholungsbefragungen

Ansprechpartner: Andreas Born (0209 – 1 67 12 60)